Der Schreibtisch

Hallo, mein Name ist Silke und dies ist mein virtueller Schreibtisch, an dem ich mir die Geschichten über das große weiße Kaninchen, den Schritsteller Fritz und Bert den blauen Bären ausdenke. Mehr dazu unter Wer schreibt denn da und ist das hier ein Krimi?

Allen Besuchern, die zum ersten Mal bei krimigedanken.de sind und, die sich fragen, warum hier gerade ein Kaninchen und ein Bär die Hauptrollen spielen, erfahren mehr in Eine Begegnung der flauschigen Art und Bert, der blaue Bär.


Neues, 1. Dezember 2016

Tante Erna hatte Fritz letzten Sonntag, den ersten Advent, zu Kaffee und Stollen eingeladen, was dieser natürlich nicht ausschlagen konnte, weiß er doch, wie gut seine Tante backen kann. Auch das Kaninchen kam in der Vergangenheit hin und wieder auch in den Genuss von Ernas Keksen und Kuchen und bedauerte es sehr, dass es mit Bert zu Hause bleiben musste. Um so freudiger nahm es die Plätzchen in Empfang, die Fritz von Tante Erna mitbrachte. Was damit dann geschah, davon berichtet die diesjährige Geschichte zur Weihnachtszeit Die Plätzchendose.

Update, 22. Dezember, Teil 4 ist online!


31. Oktober 2016

KrimiGedanken - Happy Halloween

Happy Halloween!

In einem kurzen Interview sprechen Fritz, Bert und das Kaninchen über Spinnen und verraten, wovor sie sich am meisten gruseln.

25. Oktober 2016

Bald ist Halloween, daher verwandelt sich der Schreibtisch kurzzeitig zu einem großen Kürbis und es wird wieder Zeit für die „GruselGedanken“. Dieses Jahr bekommen das Kaninchen, Fritz und Bert es mit einer Spinne zu tun. Leser mit einer Abneigung gegen genanntes Insekt sollten diese Geschichte nicht alleine lesen.